Shaping the Future of Supply Chains

with AI-based Digital Execution Management

Wir arbeiten mit führenden Unternehmen

Wie können wir gemeinsam die nächste Generation von Supply Chains aufbauen?

Die derzeitigen Supply Chains sind darauf ausgerichtet, Kosten, Liquidität und Servicequalität zu gewährleisten - das Supply Chain Triangle. Die nächste Generation von Supply Chains will darüber hinaus CO2- neutral, zirkulär und widerstandsfähiger sein. Leistung wird durch das Supply Chain Dreieck plus Nachhaltigkeit, Resilienz und Compliance neu definiert. Alle Lieferketten müssen die Lücke zwischen der aktuellen Leistung und den künftigen Anforderungen schließen. Wir nennen dies Supply Chain Performance Gap.
Durch das Schließen des Supply Chain Performance Gaps können bis zu 50 Mio. EUR EBIT pro 1 Mrd. EUR Umsatz freigesetzt werden, während gleichzeitig die Nachhaltigkeit, Resilienz und Compliance verbessert wird. Werfen wir zunächst einen Blick auf die acht Ursachen des Supply Chain Performance Gaps:
PPC
Komplexität des Produkt-portfolios
SoI
Innovations-
geschwindigkeit
TypesofCompetition
Neue Arten von Wettbewerb
Complexity
Komplexität des Multi-Channel-Vertriebs
SupplierNetwork
Komplexität des Lieferanten-netzwerks
RegulatoryComplexity
Regulatorische Komplexität
Sustainability
Nachhaltigkeits-anforderungen
InternalComplexity
Interne Komplexität

Digitales Closed-Loop Performance Management ist unsere Antwort.

Wie gelangt man nun von Analysen, Dashboards und Entscheidungs-relevanten Informationen zur Umsetzung? Dazu ist eine nahtlose Verbindung zu einer voll digitalisierten Execution erforderlich. Eine intelligente Umsetzung wird so möglich. Machine Learning ermöglicht eine umfassende Automatisierung von einfachen, aber mühsamen Arbeitsabläufen. Daraus erwachsen neue optimierte Steuerungsmöglichkeiten, um schneller und präziser zum erwarteten Ergebnis zu gelangen.
CloseLoopClosed Loop Diagram EN Mobile
1.
Analytics
Was ist in meiner Supply Chain los?
Erhalten Sie Einblicke in die Lieferkette und verstehen Sie die Ursachen für eine schwache Leistung.
2.
Decision Support
Wie kann ich meine Supply Chain optimieren?Generieren Sie umsetzbare Entscheidungen und ermitteln Sie Maßnahmen zur Verbesserung der Supply Chain.
3.
Digital Execution
Wie kann ich die Ausführung sicherstellen?Erstellen Sie ein digitales Modell der Optimierungsmaßnahmen, steuern Sie die Ausführung der Aktivitäten und verfolgen Sie die Resultate
ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE TECHNOLOGIE
rightarrow

Unsere Erfahrung nach Sektor

Life science
Life science

Die Sicherstellung der Produktverfügbarkeit ist ein wichtiger Werttreiber für die Supply Chains im Life Science Sektor. Umfassende Reaktionsmöglichkeiten sind der Schlüssel zum Ausgleich von Lieferunsicherheiten.

Aerospace
Luft- und Raumfahrt

Die Raumfahrt verlagert sich mehr und mehr von staatlichen zu kommerziellen Unternehmen. Die Wettbewerbsfähigkeit der Supply Chain wird zum entscheidenden Faktor in dieser Branche.

Chemicals
Chemie

Leistungsstarke Materialien erfordern leistungsfähige Lieferketten. Das neue große Thema heißt Kreislaufwirtschaft. Niemand möchte, dass die Ozeane mit (Mikro-)Plastikabfällen verschmutzt werden.

Metals & mining

Metall und Bergbau

Energieverbrauch, Versorgungsprobleme, Nachfrageschwankungen und Ungewissheit erfordern einen ausgefeilteren Ansatz. Wie sieht die neue nachhaltige Supply Chain aus?

Industrial products & machinery

Industrieprodukte und Maschinen

Wettbewerbsfähigkeit steht und fällt mit Kundenspezifikation und gleichzeitiger Effizienz. Modulares Produktdesign ist der Schlüssel, um die Komplexität in der gesamten Supply Chain zu eliminieren.

Energy & utilities

Energie und Versorgung

Digitalisierung, E-Mobilität und Nachhaltigkeit treiben die Nachfrage nach erneuerbarer, grüner Energie voran. Micro-Grid-Konzepte verändern die Energieerzeugung und damit auch das Produktdesign und die Supply Chain.

Automotive

Automobilindustrie

Der Wandel von der Verbrennungstechnologie zur nachhaltigen E-Mobilität und H2 wird die gesamte Wertschöpfungskette neu definieren. Ganzheitliche Mobilitätskonzepte und autonomes Fahren verändern Supply Chain und Logistik.

HighTech&Electronics

High Tech und Elektronik

IoT, ML, Cloud-Technologien und digitale Anwendungen beflügeln alle Branchen. Hightech und Elektronik bilden das Rückgrat für dramatisches Wachstum. Ist Ihre Supply Chain bereit, extreme Anforderungen und kurze Innovationszyklen in einem hart umkämpften Markt zu erfüllen?

ConsumerGood

Konsumgüter

Die Konsumgüterindustrie wird mit strukturellen Veränderungen sowohl auf der Nachfrage- als auch auf der Angebotsseite konfrontiert sein. Diese werden voraussichtlich disruptiver sein werden als alle die Sie bisher erlebt haben. Ist Ihre Supply Chain anpassungsfähig und in der Lage, diesen Wandel zu bewältigen?

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE AIONEERS LÖSUNGEN
rightarrow

Was unsere Kunden über uns sagen

WillmarScwabeTestimonial
quotemarks
Durch die Kombination von Supply Chain Management Expertise und der Fähigkeit, große Mengen an Kundendaten schnell in relevante Informationen zu übersetzen, ermöglichte uns aioneers,...Mehr den zukünftigen Prozess für S&OP und die zukünftige Supply Chain Segmentierung in nur drei Monaten zu entwickeln. Das große Engagement und der Einbezug aller Prozesse entlang unserer gesamten Supply Chain sorgten für eine wirklich runde und zielgerichtete Projektumsetzung!
willmarlogo
Dr. Frank Waimer
Chief Operating Officer,
Dr. Willmar Schwabe
MTAtestimonial
quotemarks
Die durchgängige Digitalisierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette ist für MT Aerospace als projektgetriebenes Unternehmen essentiell, um schlank, digital und agil zu werden. aioneers...Mehr hat uns geholfen, unsere Prozesse neu zu definieren und zu digitalisieren, Informationen über alle Abteilungen hinweg zu vernetzen und unser Geschäft faktenbasiert als datengetriebenes Unternehmen zu steuern. Unsere digitale Unternehmens-transformation sorgt für Effizienzsteigerungen in Entwicklung und Produktion, beschleunigte Markteinführungszeiten und unsere Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft.
mtalogo
Christian Schumacher 
Leiter der digitalen Transformation,
MT Aerospace
FujitsuTestimonial
quotemarks
Genaue Prognosen sind für uns entscheidend, um unsere Qualitäts- und Lieferversprechen gegenüber unseren Kunden zu erfüllen. Optimierte Prozesse, die die Möglichkeiten von KI und M/L-Algorithmen...Mehr nutzen, sind ebenfalls ein Schlüssel zur Erreichung unserer Ziele. aioneers, die Experten für S&OP, haben uns dabei unterstützt, ein Best-Practice-Framework für einen durchgängigen Demand Planning Prozess zu definieren, um unsere Ergebnisse erheblich zu steigern und gleichzeitig die Planungseffizienz und die funktionsübergreifende Zusammenarbeit zu steigern. Darüber hinaus bietet aioneers Fujitsu einen Forecasting-as-a-Service, der von erfahrenen Datenwissenschaftlern bereitgestellt wird und unsere Prognosegenauigkeit verbessert, was sich wiederum positiv auf unsere Umsätze und Bestandsverbindlichkeiten auswirkt.
fujitsu logo
Uwe Romppel
Leiter der Produktversorgung EMEIA,
Fujitsu

Partner in unserer Mission

LinkedInLogo
GitHubLogo
YoutubeLogo
NEWSETTER ABBONIEREN
© Copyright aioneers GmbH. All rights reserved.